Rauchgeist

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Rauchgeist und die Herausforderung DDOS Attacke

Guten Morgen liebe Rauchgeist Freunde,

Ich wollte hier heute Morgen einmal zum Besten geben was immer wieder bei Rauchgeist passiert warum die Internet Seite wieder Zeitweise nicht erreichbar war. Wir sind eigentlich ein sehr gutes Team (Arbeitgeber) der sehr gut mit seinen Mitarbeitern umgeht und auf Dinge achtet die Normal sind aber leider zurzeit von nicht wirklich vielen Räuchermischung Shops beachtet werden.

Dazu gehört darauf zu achten das der Inhaltsstoff Legal ist und das ist weiß Gott nicht so einfach und mittlerweile auch äußerst Kostspielig. Lieber riskieren wir das wir Umsatz verlieren was für ein Unternehmen nie gut ist, als das wir Riskieren Illegale oder gar Toxische oder sonst was für Ware über den Ladentisch geht. Leider machen das nicht alle so, ich würde sogar behaupten die wenigsten. Dazu werden unsere Supporter vielleicht demnächst einen Bericht auf Legal-Highs.info schreiben.

Des Weiteren gibt es unter den Betreibern von solchen Illegalen Räuchermischung Shops welche der Meinung sind da es sowieso schon egal ist und die machen dann auch sowas wie gestern mal wieder bei Rauchgeist passiert ist. Es handelte sich zum wiederholten Male um einen DDOS Attacke wie sie auch schon vor der NPSG Änderung an der Tagesordnung waren.

Was ist einen DDOS Attacke?

Ich denke die meisten von euch wissen was das ist aber für die von euch die es nicht wissen erkläre ich es einmal kurz was da genau passiert. Kurz und knapp wurden aus weltweiten netzen die meist aus gehacktem Server (WordPress Drupal Magento usw. häufig nicht upgedatete CMS Systeme) zugriffe auf Rauchgeist.com gemacht solange bis kein Rauchgeist Freund mehr auf unsere Internetseite gekommen ist. Wie muss man sich das vorstellen man hat eine Eingangstür in ein Museum, Disco usw. da geht eine bestimmte Anzahl Leute durch die Tür meist 1 bis 2 auf einmal aber wenn plötzlich 500 auf einmal durchwollen ist die Tür verstopft und es kommt keiner mehr durch. Genauso kann man sich einen DDOS Attacke vorstellen.

Warum macht man das?

In den Meisten Fällen ist das ein weg um einen Konkurrenten Lahmzulegen um selber den Umsatz zu machen meist ist es der nächst kleinere, weil der Onlineshop in dem Fall ein Räuchermischung Shop möchte ja mehr Geld verdienen in dem die Kunden in dem Fall von Rauchgeist dann bei ihm bestellen. Es gibt auch Fälle wo einen DDOS Attacke gemacht wird um den Onlineshop zu hacken also ihn gewaltsam zu öffnen und dann zu manipulieren z.b. Zahlungsarten so anzupassen das sie Geld abgreifen, oder, oder, oder. Da ist Rauchgeist sehr gut abgesichert da wir schon immer unter Beschuss stehen haben wir die Tore dicht gemacht so gut es nur geht.

Was kann man gegen eine DDOS Attacke tun?

Leider gar nichts wir haben mittlerweile eine gute Firewall die sehr schnell lernt, leider ist es wie in dem Museum, wenn plötzlich ein Mob von Leuten auftaucht die da reinwollen kann der auch nichts tuen damit die nicht kommen er kann dann versuchen, wenn das Problem entstanden ist es zu Regeln. Genauso ist es bei uns auch wir haben schon strikte Regeln in der Firewall aber wenn der MOB die Tür blockiert müssen wir handeln und ihn umleiten.

Was passiert Tätern, wenn sie gefast werden?

DDOS Attacken sind illegal, es handelt sich um einen Cyberangriff der gemäß § 303b StGB strafbar ist und mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe geahndet wird. Das ist aber den Angreifern egal, weil sie sich unantastbar fühlen und weil sie sowieso BTMG und NPSG verseuchte Ware in Deutschland verkaufen und ob man nun 5 oder 10 Jahre Freiheitsstrafe bekommt spielt für die keine Rolle.

 

Zusammengefasst was ich von solchen ARMEN WÜRSTCHEN halte. Meiner Meinung nach handelt es sich um Unterprivilegierte unserer Spezies die zu dumm sind auf normalen Weg ihr Geschäft ordentlich zu führen weil sonst hätten die das nicht nötig und sie nutzen die Zeit und das Geld lieber um DDOS Attacken zu machen als sich nach Legalen Räuchermischungen am Markt umzuschauen.

In diesem Sinne einen schönen Tag euer Rauchgeist

Hinterlasse eine Antwort

Altersverifikation

Hiermit bestätige ich meine Volljährigkeit