Rauchgeist

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mitwirken bei der Cannabis Legalisierung Wichtig!!!!

Wir legalisieren Cannabis!!!

Hi an euch alle gerade habe ich gesehen bei Bundestag Petition das es eine Petition zur Legalisierung von Cannabis gibt ich bitte euch alle hier mitzumachen. Zusammen schaffen wir das ist hier die Devise.

Also bitte stimmt alle ab ich werde diesen Beitrag auf die Startseite verlinken am Montag. und schickt es weiter an all eure Freunde.

 

Hier abstimmen

 

64 Gedanken zu „Mitwirken bei der Cannabis Legalisierung Wichtig!!!!“

  • Alex _Z

    Hallo leute meine letzte dummheit war ca 6 jahre her.hatte cannabis konsumiert und 2 tage später mit nem roller gefahren,als die grünen mich anhielten und meinten deine augen sind rotich war ehrlich und sagte ja hatte vor 2 tagen konsumiert!das is 6 jahre her habe mein führerschein angefangen und bekomme jez noch probleme damit!ohne schein bekomme ich keinen job ohne job kann ich meinem sohn nix bieten der jez schon 4,5 jahre alt ist also leute was denkt ihr über soetwas?diese leute zerstören die zukunft der menschen und denken nich mall eine sekunde nach nach 6 jahren lernt man auch aus fehlern oder was sagt ihr dazu?sry fpr den langen text aber es geht mir nicht gut damit das geld für ne mpu z.b würd ich lieber meinem sohn was schönes von schenken kaufwn wie auch immer mfg alex :(

    Antworten
  • Dominik Schreiner
    Dominik Schreiner 30. Januar 2018 um 23:11

    Hallo erstmal. Also als erfahrener Konsument kann ich nur sagen , dass es einfach nur Lächerich ist, wenn man eine Millionen jahre alte Heilpflanze der Natur entzieht. Ich sehe es so, dass durch dieLegalisierung der Pflanze in Deutschland und anderen ländern derselben Probleme auch die anderen Vorteile und vielseitigen Überraschungen mehr genutzt werden. Wer weis vielleicht kann man durch die Legalisierung auch in Entwicklungsländern für weniger Kinderarbeit sorgen und durch die große ausbeute an Fasern die billige und schädliche Stoffindustrie der Entwicklungsländern stoppen. Durch die Erlaubnis komplett legal rauchen zu dürfen, würde in größten Mengen auch die Pharmaindustrie gebremmst werden. Da man nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Artzt gehen sollte um sich Tabletten zu holen, könnte man auf einfach einen rauchen und dann weiter Handeln. Durch diesen Vorgang könnte man bestimmt genauere Ziele der mediz.Cannabiswirkung\heilung erforschen um so das Produkt noch effizienter einzusetzen! Danke.

    Antworten
  • Kenny

    Wenn Kannabis legalisiert wird, wird die kriminalitätsrate erheblich sinken.
    Weil wenn es nicht mehr verboten ist gibt es kein BTMG und damit keine Verstöße.

    Antworten
  • Manuel

    Ist schon lange überfällig. Wird Zeit das das legal wird. Deutschland profitiert doch nur davon. Aber dann würde die drecks Pharmaindustrie wiederum nicht mehr soviel Geld machen. Die haben da aufjedenfall auch ihre Finger im Spiel.

    Antworten
  • BeCCa

    Wie viele sterben jeden Jahr an Alkohol und wie viele sind bis jetzt an Cannabis gestorben? Nicht eine Person. Wieso wird es dann also verboten. Es gibt nur positives über diese Pfalnze die aus der Natur kommt. Alkohol dagegen ist der treibst Dreck

    Antworten
  • Chronischkranker
    Chronischkranker 18. Januar 2018 um 16:18

    Wenn Cannabis Legal wird gibt es keinen Krieg mehr schaut euch Bundeswehräffchen schonmal nach einen Neuen Job um xD ich bin chronisch Krank Lupus Erythematodes SLI Haut und Organ Lupus aber finde keinen Arzt der es unterschreibt bzw. die Dokumentation erstellen will die faulen Socken Krankenkasse würde auch Kosten übernehmen aber jeden Arzt ist der Aufwand zu hoch... merke schon hab mich abgefunden mittlerweile damit das ein Arzt einen nicht helfen will und lieber sein Pharmascheissdreck verschreibt weil da gibt’s Bonus versteht Ihr bin zu 50% behindert mit 36 Jahren Rente schon chronische Krankheit eingetragen und dokumentiert aber von wegen bekommt man wenn man Krank nix bekommt man aber gute Medikamente bekommt man wo man erblinden kann und die Leber und dem Darmtrakt zerstört weil dann gibts was zu operieren kann Arzt wieder verdienen. So das war mal ne Aussage von einen echten Chronisch kranken ich kämpfe und kämpfe aber langsam vergeht einen die Lust und man denkt sich innerlich keinen Bock mehr zu Leben FUCK Politik ich bin mal wählen gegangen aber jetzt nicht mehr zwei Macheten gekauft und wenn 3 Weltkrieg ausbricht hol ich mir meine Schnitzel im Fitnessstudio im Kraftrazm weil ich mag leider kein Fett Punkt

    Antworten
  • Volker Czech

    So langsam wird es Zeit Cannabis zu legalisieren
    jedes Jahr werden Zeit und Geld verschwendet die
    Staatsanwaltschaften haben wichtigere Delikte zu bearbeiten.....kiffer sind harmlose Konsumenten.
    Lg.Volker Czech

    Antworten
  • Mirco Hopmeier
    Mirco Hopmeier 9. Januar 2018 um 17:33

    Dafür bezahlen wir gerne Steuern.

    Antworten
  • Chrissylee

    Ja lass dich nicht länger bitten lieber Staat du verzichtest doch sonst auf einen Haufen Steuergelder ???

    Antworten
  • Waldis bgh

    Legalize IT .... Very soon
    Man nehme das Beispiel USA.........?

    Antworten
  • Thorsten Treichel
    Thorsten Treichel 6. Januar 2018 um 9:28

    Legalisiert Cannabis, verbietet Alkohol was die wahre Droge ist. Nimm dem Deutschen den Alkohol und du hast einen Volksaufstand.

    Antworten
  • Christian Groten
    Christian Groten 3. Januar 2018 um 7:40

    Die Legalisierung soll endlich mal durchgesetzt werden ......
    Seit über 20 Jahren ist das Volk dabei die Freigabe von Cannabis zu bekommen, ich frag mich wie es der Alkohol geschafft hat??? Alkohol ist in jeder Hinsicht wesentlich schlimmer .
    Deutschland wäre nach geraumer zeit(ca.2 Jahre) Schuldenfrei...
    Es werden neue Arbeitsplätze geschafft.
    Die Kriminalitätsrate würde sinken, da ja die kleinen Kiffer die ja eh nix machen nicht mehr Kriminell sind, nur die kleinen Kiffer machen ja nix anders als zuvor auch. Legalisierung bitte Sofort!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  • Denis

    Die Enrkriminalisierung JETZT!!!

    Antworten
  • Abdul rahman ayash
    Abdul rahman ayash 29. Dezember 2017 um 1:44

    Es muss endlich legalisiert werden .wenn Rausch dann bitte mit Cannabis weil Alkohol die Gesellschaft zerstört

    Antworten
  • Manfred

    Wer nicht begreift das Marie-Johanna eine Heilpflanze ist hat verloren!

    Antworten
  • harry

    seid ihr den alle verrückt ... thc erlauben ... meno da verdienen die geldheie daran ... ilegal macht teuer ... geldwaschen und das alles bringt millonen oder mehr jährlich .... man kann doch der politik und wirthschaftsbossen ... nicht den zusatz gewinn nehmen und die armen chemie konzernen ... die müssten zumachen .... bei legaliesieren ... kauft ja sonst das gift in tapletten form keiner mehr mit tausend nebenwirkungen ... sorry mein sarkasmus aber es ist so ... ich bin für die staats pleite .... also legaliesierung ... für alle ! nicht nur für ein paar leuten !..

    Antworten
  • Markus Kother

    Legalisierung ist ein muss
    Entkriminalisieren
    Den Dealern den das Monopol nehmen
    Steuereinahmen und und und
    Also bitte legalisiert Cannabis

    Antworten
  • ralfpowroznik

    Hi kiffe seit 40! Jahren und bin geistig u körperlich topfit.Freunde saufen seit viel kürzerer Zeit Bier u Jägermeister.Die sehen nicht nur scheisse aus ,mit denen kannste auch über nichts mehr reden.Kräuterschnaps verbieten u endlich Cannabis erlauben,die Gesellschaft wäre auf einem höheren Niveau.Bringt nur nicht soviel Kohle u Angepasstheit.Die Holländer sind doch keine Dumpfbacken. Ralle, 57

    Antworten
  • Katy

    Ich bin dafür denn wenn Deutschland es so machen würde wie es in teilen Amerikas schon ist, würde der Staat dabei auch genug Geld machen. Es gibt so viele legale drogen die man kaufen kann wie z.b. Alkohol der deutlich gefährlicher ist wenn sich Leute im Suff prügeln oder sogar umbringen mit alk ist es immer explosiv aber mit Hasch gibt es sowas nicht ein Haschfestival gegen eins mit Alkohol welches schneidet wohl besser ab ?? ich habe noch von keinem Haschtoten/erkrankten gehört oder gelesen im Gegensatz zu Alkoholkranken/toten. Und sind wir mal ehrlich es macht doch im Schnitt fast jeder 2-3 und das nicht aus den Gründen die in den Medien genant werden sondern ich persönlich um nach der Arbeit zu entspannen, Stress abzubauen einfach nur chillen und das sollten meiner Meinung nach viel mehr Leute tun in diesem Sinne ✌

    Antworten
  • Wiesner Markus

    Ja ja es wäre super weil ich leide unter Rheuma ADHS und Depressionen und so hätte ich alles in einem Wisch gemacht und bräuchte keine anderen Medikamenten mehr

    Antworten
  • matias

    nur die legalisierung von cannabis ist zu einfach gedacht - wie kann in zukunft z.b. die fuehrerscheinbehoerde nach behoerdenrecht entscheiden - was passiert rechtlich bei einem verkehrsunfall

    habe einen 7 Monate alten kalter, der sich immer auf die computertastatur legt, meine ersatztastatur ist eine kleine android tastatur, deswegen die schreibweise

    Antworten
  • Thorsten K.

    Da Deutschland eine "Demokratie" ist und Demokratie nichts anderes bedeutet wie " das Volk entscheidet" sollte das Volk auch selbst entscheiden dürfen. Also wenn der konservative Ami eingesehen hat, dass Alkohol bei " weitem" schädlicher ist wie Cannabis, dann sollten das die Deutschen Demokraten so langsam auch verstehen. Die jährliche Sterberate von Alkohol spricht klare Bände. Aber in unserem Land läuft einiges schief, wenn ich für mich entscheide dass ich kiffen möchte und dann friedlich und entspannt mein Leben chill, werde ich unter Umständen kriminalisiert und weggesperrt! Fahre ich jemanden unter Alkoholeinfluss tot, bekomme ich Bewährung. Also liebe Frau Merkel und CO.KG Zeit zum nachdenken. Lasst die Menschen rauchen und legalisiert endlich eine von Gott gegebene Heilpflanze!

    Antworten
  • Jonny

    Weed muss legal sein es gehört zu unser Kultur und alle die über 18 sind könnten selber entscheiden was sie ihrem Körper antun

    Antworten
  • Mario Steinhausen
    Mario Steinhausen 24. November 2017 um 14:22

    IS FÜR MI DE AUSSTIEGSDROGE

    Antworten
  • Steffen

    Bin für die Legalisierung, dann hört endlich das gestresste mit der Polizei auf.
    Die nur Karriere geil sind und Sternchen verdienen wollen!!!

    Antworten
  • Hannes

    Der bessere Weg !!

    Antworten
  • Frankoski

    Cannabis ist noch lange nicht so schädlich wie Alkohol, da läuft schon lange was verkehrt!

    Antworten
  • martina Reiter

    Es werden viele nicht mehr so straffälliger werden.

    Antworten
    • Shorty

      Ja genau darin liegt auch, meiner Meinung nach das Problem begraben weil mit den "kleinen Kiffern" verdient die Regierung und auch die ganze Maschinerie außrum viel Geld. Allein die Führerscheinstellen, Tüv (MPU), Therapie Anstalten weil wer einen Joint raucht muss nach Meinung der Regierung therapiert werden usw. Es verdienen einfach zu viele viel zu viel Geld daran das es illegal ist und die Liste ist lang.

      Aber es wird legal 100% und dann möchte ich die hören die es heute so boykottieren!!

      Antworten
  • Markus kothet

    Jawohl ?

    Antworten
  • Nadine Meidinger
    Nadine Meidinger 20. November 2017 um 11:04

    Ich will unbedingt das Gras legalisiert wird!!!!!!!

    Antworten
  • Florian

    Die legalisierung ist wichtig cannabis ist nicht nur für denn eigen konsum nützlich sondern auch fürs essen klamotten etc.

    Antworten
  • cornelia lieck

    ICH FINDE DAS MANN ES LEGALISIEREN SOLLTEN DIE DEUTSCHEN SOLLTE ES SO MACHEN WIE IN HOLLAND VERKAUFEN UND DANN STEUERN VERLANGEN ; WENN MANN ES IMMER VERBIETET KANN DER SCHUSS AUCH NACH HINTEN LOSS GEHN DAS SIEHT MANN JA WIEVIELE LEUTE RAUCHEN EGAL WÄR ES IST ODER EGAL WIE ALT MANN IST: ALSO ES WIRT SEIT DAS MANN ES LEGALISIERT:

    Antworten
  • Daniel Becher

    Cannabis gehört neben Alkohol in Deutschland wie auch in anderen Ländern zur KULTUR!!!
    Meine Meinung demnach gehört schon GESTERN statt HEUTE schon legalisiert!!!

    Antworten
  • Andreas Oßmann
    Andreas Oßmann 14. November 2017 um 17:03

    Es kann einfach nicht sein.Das eine Todesdroge (Alkohol)Legal ist und stoffe die weit weniger giftig sind ,verboten sind.Selbst die Ammis habens begriffen.Deshalb verstehe ich nicht.Das es bis jetzt noch illegal ist.Deshalb lieber staat.Lasst uns doch friedlich und in ruhe ab und zu mal einen rauchen.Alle sind dann glúcklich.Haben spass.und alles láuft friedlich ab.Im gegensatz zu Alcohol.der Agressiv macht.Und in großen mengen tótlich seien kann.vor allem würden denn auch mehr steuern reinkommen.vielen dank.und alles gute.Icj

    Antworten
  • Anna

    Cannabis bedeutet Hilfe gegen Schmerzen.
    Es muss endlich legal werden.

    Antworten
  • Andre

    Legal soll es sein

    Antworten
  • Hausmanninger yvonne
    Hausmanninger yvonne 13. November 2017 um 15:28

    Bin für die Legalisierung von Cannabis.

    Antworten
  • benny

    ich finde das cannabis sehr gutes in der welt tut davon bin ich überzeugt lg schanz

    Antworten
  • Tiziano irrthum
    Tiziano irrthum 9. November 2017 um 17:36

    Ja aufjedenfall

    Antworten
  • Dirk

    Ich bin für die Legalisierung!

    Antworten
  • Tim Schneider
    Tim Schneider 9. November 2017 um 9:45

    Gebt das Gras frei ...ist doch gesünder Leute??

    Antworten
  • Samira

    Jeder meint das gras genauso schlimm wie lsd oder sonst iwelche drogen sind aber day is nich wahr. Gras ist eine entspantere droge und is nich ma ansatztweise mit anderen drogen vergleichbar. Also warum sollte es nich legalisiert werden is doch nix dabei immerhin hilft es mensch bei ihrer genesung oder erleichtert unheilbare krankheiten

    Antworten
  • Gooöbel Bernd
    Gooöbel Bernd 8. November 2017 um 17:01

    ich bin für die Legalisierung von Cannabis.
    Hasch für alle!!!!!!

    Antworten
  • Sophie Gayduk

    CANNABIS SOLL DEFINITIV LEGALIESIERT WERDEN ES RAUCHT EH JEDER ES WIRD SICH NICHT VIEL ÄNDERN AUßER DAS DIE MENSCHEN MEHR LACHEN UND WENIGER AN ALKOHOL STERBEN. !!!!!!

    Antworten
  • Phill

    Ich Stimme für die Legalisierung von Cannabis

    Antworten
    • Thomas Prusakow
      Thomas Prusakow 6. Dezember 2017 um 17:00

      Cannabis ist ungiftiger wie ziggaretten und oder alkohol
      auserdem hilft es bei vielen verschiedenen krankheitsbildern

      Antworten
  • Thuyhan

    Soll auf jeden Fall legalisiert werden im Gegensatz zu dem legalen Alkohol und Tabak ist Cannabis nicht schädlich außer in Verbindung mit Tabak und ist ebenfalls als Heilmittel mit Rezept legal also warum auch nicht für die normalen Bürger.

    Antworten
  • Christina Heinlein
    Christina Heinlein 8. November 2017 um 13:59

    Ich bin absolut für die legalisierung von cannabis schon allein wegen den ganzen Schmerzpatienten gebt das zeug endlich frei auf was wartet ihr denn noch? Mehr arbeitsplätze weniger Kriminalität mehr steuereinnahmen deutschland würde es besser gehen von jetzt auf gleich!!!

    Antworten
  • laz

    Ich finde es ungerecht das Holland erlaubt und deutschland nicht ! Warum sind die aus holland menschen und wir tiere ? Ist echt nicht [email protected]

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort

Altersverifikation

Hiermit bestätige ich meine Volljährigkeit